Bartagamen - Forum Österreich das 1. und größte Bartagamen Forum in Österreich

Treffpunkt Nr.1 für alle Bartagamen Freunde!! Alle Infos rund um die Bartagamen für Profis und für Anfänger !! und NEU + ZÜCHTERFORUM  

 
StartseitePortalGalerieKalenderFAQSuchenLoginAnmelden
Neueste Themen
Zwergbartagame inkl. Terrarium
Abzugeben! Firetiger x New Citrus poss. het Hypotrans
SUCHE terrarium (etwa 150.80.80) komplett/Sankt pölten
Schönes Terrarium zu verkaufen
Schönes Terrarium zu verkaufen
Verkaufe schönes Terrarium
Aufpeppeln
Fibrosarkome
2 Bartagamen Pogona Vitticeps abzugeben
ÖNZ 14 Bartagamen Jungtiere abzugeben!!!!
von joggal
von Sepp
von Agamie
von Sepp
von Sepp
von Sepp
von ramses
von ramses
von Alexrain
von Jata
Do 17 März - 10:57
Mi 3 Dez - 10:06
Fr 21 Nov - 20:11
Mo 7 Jul - 19:54
Mo 7 Jul - 19:52
Mo 7 Jul - 19:39
Sa 21 Jun - 9:42
Fr 20 Jun - 19:10
Di 10 Jun - 6:46
Di 25 März - 17:10
Herzlich Willkommen im ersten österreichischen Bartagamen - Forum
 
Sie sind nicht angemeldet. Wenn dies Ihr erster Besuch hier ist, lesen Sie sich die Hilfe des Forums durch. Dort wird Ihnen die Bedienung des Forums näher erklärt. Sie müssen außerdem registriert sein, um alle Funktionen dieses Forums zu nutzen. Benutzen Sie das Registrierungsformular um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsprozess. Um Beiträge zu lesen, suchen Sie sich das Forum aus, das Sie interessiert. Falls Sie bereits in diesem Forum registriert sind, können Sie sich hier anmelden.
 

Teilen | 
 

 Parasiten-Bilder

Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Parasiten-Bilder   So 20 Mai - 6:47

Hallo zusammen,

in diesem Thread werdet ihr nach und nach Bilder von verschiedenen Parasiten finden. Ich denke einfach, daß die meisten zwar die Namen der versch. Parasiten kennen , aber nicht wirklich wissen, wie Parasiten wirklich aussehen. Da diese Bilder von mir stammen, unterliegen diese auch meinem Copyright und dürfen nicht kopiert werden.

Und damit niemand auf falsche Ideen kommt: Nein, meine Tiere werden selbstverständlich von meinem Tierarzt behandelt. Diese Bilder entstehen bzw. sind entstanden da die Parasitologie für mich eines der wichtigsten und auch gleichzeitig schwersten Themen in der Bartagamen-Haltung ist.



Oxyuren - bzw. ein Oxyuridenei (Parapharyngodon) . Nachgewiesen mit Flotationsverfahren .
Nach oben Nach unten
André
Schlüpfling
Schlüpfling


Geschlecht : Männlich
Sternzeichen : Stier
Beiträge : 19
Alter : 50
Name : André M
Reptilien : 1 Zwergbartagame 4-5 Monate
Anmeldedatum : 09.05.12

BeitragThema: Re: Parasiten-Bilder   Fr 25 Mai - 7:33

Beauty-Dragons,

kann mann das eigentlich verhindern das solche Eindringlinge überhaupt erst in TA kommen.

LG,
André
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Parasiten-Bilder   Fr 25 Mai - 8:28

Hallo,

das wichtigste sind Sauberkeit bzw. Hygiene. Also regelmäßig das Terra desinfizieren und Einrichtungsgegenstände sauber halten /abkochen.

Was immer wieder falsch gemacht wird bzw. was du machen solltest.

-Täglich tote Futtertiere aus den Boxen oder Terra entfernen, ebenso wie Reste Grünfutter. Das sind reine Parasiten- und Bakterienschleudern.
-Futter- und Wassernapf jeden Tag säubern, frisches Wasser täglich geben versteht sich ja von selbst.
-Den Sand regelmäßig wechseln.Ich mache das 2x im Jahr.

Grünfutter immer gründlich waschen. Gerade "Sachen" aus dem Garten werden hier öfter vernachlässigt. Da brauch nur mal ein Vogel was "draufgemacht" zu haben, schon hat man sich Kokzidien eingeschleppt. Daher eben gründlich waschen.

Und gerade jetzt wo der Sommer kommt,darauf achten, daß die Futtertiere nicht zu warm gehalten werden.Die Qualität der Futtertiere ist eben auch entscheidend...

Solche Sachen solltest du eben beachten. Ich habe Tiere , die bereits seit über 2 Jahren parasitenfrei sind.

LG
Astrid
Nach oben Nach unten
Lord Agamicus
Bartagame
Bartagame
avatar

Geschlecht : Männlich
Sternzeichen : Zwilling
Beiträge : 384
Alter : 26
Name : Nils
Reptilien : Bartagame Pogona Vitticeps
Anmeldedatum : 30.11.11

BeitragThema: Re: Parasiten-Bilder   Fr 25 Mai - 10:32

genau das selbe sagtest du mir bereits per PN xD ne das is schon ne wichtige sache. meine bartagame ist seit dem check letzten monat aus als relativ parasitenfrei gegliedert wurden nächste kotprobe mach ich etwa da, wo ich plane nochma zum durchchecken hinzugehen das wäre so zwischen september oktober rum bis zu der zeit wo die winterruhe starten sollte is er dann wenn etwas sein sollte dann kann ichs noch behandeln lassen das denk ich haut vom zeitplan gut hin Smile
Nach oben Nach unten
André
Schlüpfling
Schlüpfling


Geschlecht : Männlich
Sternzeichen : Stier
Beiträge : 19
Alter : 50
Name : André M
Reptilien : 1 Zwergbartagame 4-5 Monate
Anmeldedatum : 09.05.12

BeitragThema: Re: Parasiten-Bilder   Di 29 Mai - 15:18

Hi,

danke für euere Antwort. Ich wollte jetzt eine Kotprobe nach
hier einschicken. Weiß einer von euch mit diesen Anbieter erfahrungen. Und was kostet eigenlich so eine Probe und bekomme ich im Laden etwas gekauft wenn er befallen ist.

mfg
André
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Parasiten-Bilder   Mi 30 Mai - 4:43

Hallo Astrid,
Ich danke Dir für das tolle Bild und finde es eine gute Idee, zumal ich den Kot meiner Tiere auch selbst untersuche. Ich hoffe, Du hast noch mehr Bilder auf Lager Wink
Bei dem Wasser scheiden sich ja die Geister. Meine bekommen kein Wasser, weil ich die Verbreitung von Flagellaten fürchte, die dann so schwer weg zu bekommen sind.
Nach oben Nach unten
André
Schlüpfling
Schlüpfling


Geschlecht : Männlich
Sternzeichen : Stier
Beiträge : 19
Alter : 50
Name : André M
Reptilien : 1 Zwergbartagame 4-5 Monate
Anmeldedatum : 09.05.12

BeitragThema: Re: Parasiten-Bilder   Mi 30 Mai - 7:19

Hi doctora,

du untersuchst deine Kotprobe selber wie machst du das bitte. Machst du das nur für deine Tiere oder auch bei anderen.

mfg
André
Nach oben Nach unten
Lord Agamicus
Bartagame
Bartagame
avatar

Geschlecht : Männlich
Sternzeichen : Zwilling
Beiträge : 384
Alter : 26
Name : Nils
Reptilien : Bartagame Pogona Vitticeps
Anmeldedatum : 30.11.11

BeitragThema: Re: Parasiten-Bilder   Mi 30 Mai - 7:35

Andre: jeder der ein gut funktionierendes microskop hat und das zeug was man braucht kann kot unter anderem selber untersuchen wenn man erfahrener genug ist mit den dingern dann knn man auch gezielt medikamente dagegen kaufen ^^ und Astrid finde echt super dass dusowas machst in dem fall fällt das idendifizieren der einzeller nicht mehr so schwer und anfänger haben sda auch was von
Nach oben Nach unten
André
Schlüpfling
Schlüpfling


Geschlecht : Männlich
Sternzeichen : Stier
Beiträge : 19
Alter : 50
Name : André M
Reptilien : 1 Zwergbartagame 4-5 Monate
Anmeldedatum : 09.05.12

BeitragThema: Re: Parasiten-Bilder   Mi 30 Mai - 7:48

Hi


danke für die rasche Antwort. So geht das aber ich denke da werde ich e nie was erkennen. Ich habe jetzt mir das Laborprogramm aus Gedruckt und muss fest stellen, das es ja so viel an Untersuchungen gibt. Ich könnte jetzt das teuere Programm nehmen so bin ich dann auf der sicheren Seit. Da gibt es aber ein Problem ich bin schon lange Krank geschrieben wegen einer Schulter und Ellenbogen OP deshalb muss ich ein wenig auf mein Geld achten. Würde es aus reichen, wenn ich erst einmal nur eine Parasitologische Untersuchung machen lasse.

gruß
André
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Parasiten-Bilder   Mi 30 Mai - 8:08

Lord Agamicus schrieb:
Andre: jeder der ein gut funktionierendes microskop hat und das zeug was man braucht kann kot unter anderem selber untersuchen wenn man erfahrener genug ist mit den dingern dann knn man auch gezielt medikamente dagegen kaufen ^^ und Astrid finde echt super dass dusowas machst in dem fall fällt das idendifizieren der einzeller nicht mehr so schwer und anfänger haben sda auch was von

Hallo,

also ich kann nur davor warnen, Kotproben selber zu untersuchen,zumindest dann nicht, wenn die Tiere krank sind .
Erstens braucht ihr mal ein gutes Mikroskop,was mehrere hundert Euro kostet. Zum Zweiten ist die Bestimmung net ganz einfach. Da kann man echt viel verwechseln.

Und das andere-ich beschäftige mich schon sehr lange mit Parasiten...

Und noch was: Alle Befälle sind vom Tierarzt zu behandeln !!! Man gibt den Tieren nicht irgendwas , was frei verkäuflich ist .


P:S: Danke !
Nach oben Nach unten
André
Schlüpfling
Schlüpfling


Geschlecht : Männlich
Sternzeichen : Stier
Beiträge : 19
Alter : 50
Name : André M
Reptilien : 1 Zwergbartagame 4-5 Monate
Anmeldedatum : 09.05.12

BeitragThema: Re: Parasiten-Bilder   Mi 30 Mai - 8:16

Das würde ich e nie selber bestimmen können. Das habe ich mir schon so denken können.
Beauty-Dragons dann schicke ich die Probe zum TA. Würde dann erst einmal die Normal wie ich schrieb reichen.

Lg
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Parasiten-Bilder   Mi 30 Mai - 8:18

Ach ja, noch was,

und wenn ich mir hier so manchen Kommentar angucke. Kotproben zu untersuchen und zu bestimmen ist nur was für Erfahrene. Es gibt hunderte von Parasiten.

Und garantiert gebe ich hier keine Anleitung wie man ne Flotation, Färbung oder Kotausstrich oder sonstwas untersucht.

P.S. Ja, die "Normale" reicht erstmal...

LG
Astrid
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Parasiten-Bilder   Mi 30 Mai - 8:46

Also da habe ich ja was geschrieben...
Ich würde nie raten, dass ein Ungeübter das allein machen kann und soll. Ich mache es auch nur, weil ich es gelernt habe und noch etwas geübt bin. Mein Mikroskop ist aber auch nicht für Alles geeignet, sodass ich meinen Tierarzt ab und zu auch behellige... Also für "Otto- Normalbürger" nicht empfehlenswert!
Nach oben Nach unten
LuxDragons
Schlüpfling
Schlüpfling
avatar

Geschlecht : Männlich
Beiträge : 6
Name : LuxDragons
Anmeldedatum : 29.01.12

BeitragThema: Re: Parasiten-Bilder   Mi 30 Mai - 11:10

Hi Astrid,

sehr tolle Bilder! Ich find es echt cool dass du immer solche Beiträge schreibst Cool

LG
Nach oben Nach unten
Lord Agamicus
Bartagame
Bartagame
avatar

Geschlecht : Männlich
Sternzeichen : Zwilling
Beiträge : 384
Alter : 26
Name : Nils
Reptilien : Bartagame Pogona Vitticeps
Anmeldedatum : 30.11.11

BeitragThema: Re: Parasiten-Bilder   Mi 30 Mai - 12:49

[quote="Beauty-Dragons"


Und noch was: Alle Befälle sind vom Tierarzt zu behandeln !!! Man gibt den Tieren nicht irgendwas , was frei verkäuflich ist .

[/quote]

ähm ja will mal hervorheben lassen weil mich grad die Frage eingeschlichen hat: was tun zb reptilientierärzte die zb zuhause auch selber reptilien halten ?
denn theoretisch hätten die ja die erfahrung das sozusagen selber zu machen oder gehen tierärzte auch zu anderen ärzten ? würde mich jetz interesieren Smile
Nach oben Nach unten
André
Schlüpfling
Schlüpfling


Geschlecht : Männlich
Sternzeichen : Stier
Beiträge : 19
Alter : 50
Name : André M
Reptilien : 1 Zwergbartagame 4-5 Monate
Anmeldedatum : 09.05.12

BeitragThema: Re: Parasiten-Bilder   Do 31 Mai - 14:41

Hallo zusammen,

gestern habe ich die Probe los geschickt ich bin ja mal gespannt ob ich ein Gesundes Tier habe. Ich habe bis jetzt dolle auf Sauberkeit geachtet und Löwenzahn und co schön sauber gemacht.

LG
André
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Parasiten-Bilder   

Nach oben Nach unten
 
Parasiten-Bilder
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Bartagamen - Forum Österreich das 1. und größte Bartagamen Forum in Österreich :: Unsere Bartagamen :: Krankheiten-
Gehe zu: